Spanienaustausch mit dem IES Alpajés in Aranjuez

Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Besuch der deutschen Austauschgruppe in Aranjuez (Ende Januar) 

In Spanien erwartet die deutsche Austauschgruppe ein ereignisreiches Programm, das die betreuenden Lehrer Jesús und Pablo der spanischen Partnerschule in Aranjuez, einer herrlichen Residenzstadt des spanischen Königshauses etwas südlich von Madrid, in jedem Jahr für uns auf die Beine stellen. Neben einem großartigen Empfang und der Teilnahme am Unterricht erwarten die Teilnehmer kulturelle Highlights wie der Besuch des Museums Reína Sofía in Madrid oder von El Escorial. Der Höhepunkt ist zweifelsohne die Fahrt ins nahe gelegene Toledo, wohin uns Schulleiter Juan Carlos Cambronero persönlich begleitet. 

Wir freuen uns sehr, dass die spanischen Gastfamilien die deutschen Schülerinnen und Schüler immer so herzlich bei sich zuhause aufnehmen! 

Besuch der Spanier in Bietigheim-Bissingen (Ende März-Anfang April) 

Sehnsüchtig erwarten die Schülerinnen und Schüler den Gegenbesuch der spanischen Austauschpartner am Stuttgarter Flughafen. Für die Spanier ist auch hier ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen, unter anderem mit einem Empfang auf dem Rathaus durch Oberbürgermeister Kessing, Brezel backen bei der Bäckerei Stöckle, dem Besuch der Staatsgalerie in Stuttgart sowie der Besichtigung weiterer Städte wie Nürnberg, Freiburg oder Schwäbisch Hall.