Aktion an den Gymnasien im Ellental für die Kursstufe 1 verläuft erfolgreich

In Kooperation mit dem baden-württembergischen Wissenschaftsministerium fand am 24. Januar eine Studien- und Ausbildungsbotschafter-Veranstaltung für die Oberstufenschüler statt. Dabei stellten unter Organisation von Oberstudienrätin Heidi Gruber, Studienrätin Maja Abrahams und Oberstudienrat Jörg Rudolf vier Studierende und zwei Auszubildende ihre Studienfächer und Ausbildungsberufe in Vorträgen und kleineren Workshops vor. In der dreistündigen Informationsveranstaltung ging es u.a. um das Lehramtsstudium, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, den gehobenen Verwaltungsdienst und die Ausbildung zum/ zur Industriekaufmann/ -frau und Textillaborant/ -in.

Zudem erhielten die Jugendlichen wertvolle Informationen zu Bewerbungsfristen und -modalitäten, Finanzierungsmöglichkeiten und auch Tipps, wie sie ein „Gap Year“ sinnvoll gestalten können, z.B. durch Au-Pair Aufenthalte, Praktika, Work Travel oder Freiwilligendienste.

Im Anschluss daran durchliefen die Schülerinnen und Schüler ein weiteres Modul der Studien- und Berufsorientierung, im Verlaufe dessen sie sich mit ihren Fähigkeiten, Zielen, Interessen und Werten auseinandersetzten.

Additional information