Diese Kooperation ermöglicht es jungen Spitzensportlern der beiden Sportvereine SG BBM Bietigheim (Handball) und SC Bietigheim-Bissingen Steelers (Eishockey), intensiver am Training teilzunehmen und dennoch weiterhin die Ellentalgymnasien zu besuchen. „Unsere jungen Sportler leisten sehr viel wir unterstützen sie gerne. Auf die Weiterführung der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Sportvereinen freuen wir uns!“, betonte Nicole Stockmann.

Die Kooperation bietet Vorteile für alle Schülerinnen und Schüler der Ellentalgymnasien. So fand in den vergangenen Wochen im Rahmen des Sportunterrichts Handballtraining durch Profis des SG BBM Bietigheim statt. Neben Autogrammkarten gab es auch Freikarten für das Handballbundesligaspiel gegen Gummersbach. Daneben haben sich die Ellentalgymnasien auch wieder an der Aktion ‚School meets Steelers‘ beteiligt. Alle Teilnehmer aus der Schule durften ein spannendes Spiel miterleben und waren bei den Aktionen rund um das Spiel äußerst erfolgreich.

Additional information