Gewinner sind auf jeden Fall alle, die in der letzten Runde angetreten sind. Schließlich hatten sie alle zuvor bereits in ihren Klassen den Klassenwettbewerb gewonnen und dabei gezeigt, dass sie ihre Texte hervorragend lesen und interpretieren konnten.

Bereits im Vorfeld wurde fleißig geübt und um die Wette gelesen, um optimal vorbereitet zu sein. Denn nur wer wirklich klar und deutlich vorliest, wer richtig betont und es schafft, mit seinem Vortrag die Fantasie der Zuhörerinnen und Zuhörer zu erwecken, hat eine Chance auf den Schulsieg. Alle Schulsiegerinnen und Schulsieger qualifizieren sich für den Stadt- bzw. Kreisentscheid.

Bundesweit lesen jedes Jahr rund. 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen beim Vorlesewettbewerb um die Wette. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Additional information