Aktuelles

Einladung zum Sommer-Klassik-Benefizkonzert am 22. Juni

Von Florian Faust |

Am Freitag, den 22. Juni 2024 ab 19.00 Uhr findet das Sommer-Klassik-Benefizkonzert in der St. Laurentius Kirche in Bietigheim-Bissingen (Uhlandplatz 1) statt. Der Eintritt ist frei, die Spenden sind zugunsten eines Musik-Projekts in Nicaragua.

Es spielen diesmal das Orchester der Ellentalgymnasien unter Leitung von Corinna Zimmermann, das Jugendstreichorchester der Musikschule Bietigheim-Bissingen unter Leitung von Bojan Murov und das Gitarrenorchester (Leitung:  Bernd Gehlen).

#IchStehAuf – Auch die Ellentalgymnasien setzten ein Zeichen für Demokratie

Von Florian Faust |

Für uns in Deutschland sind freie und geheime Wahlen ebenso selbstverständlich wie Menschenrechte, Meinungsfreiheit und Gewaltenteilung. Doch diese Errungenschaften werden von vielen Seiten bedroht, nicht nur weltweit, sondern auch bei uns.

Deshalb nahmen die Ellentalgymnasien am 6. Juni am deutschlandweiten Aktionstag #IchStehAuf teil. Gemeinsam wollten besonders Schulen zeigen, dass wir in einem demokratischen Staat leben und die Grundrechte schätzen. 

Spurensuche: jüdische Geschichte in der Region – Besuch am PKC Freudental

Von Florian Faust |

Anfang Mai besuchte die Klasse 9u der Ellentalgymnasien das Pädagogisch-Kulturelle Centrum (kurz auch PKC) in Freudental. Dieser Besuch ist für jede Klasse der Klassenstufe 9 der Schule verpflichtend, gilt als Projekttag und ist in Zusammenarbeit mit dem Bildungspartner ,,PKC Freudental’’ entstanden. So soll den Schülerinnen und Schülern Einblicke in das jüdische Leben in Deutschland zwischen ,,gestern und heute’’ gegeben werden.

Eröffung BI BI - POP

Von Florian Faust |

Über einen Zeitraum von vier Monaten setzten 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Ellentalgymnasien mit großem Engagement vielfältige und gelungene Entwürfe zum Projekt „ Bi Bi Pop“ um.

Dabei spielte das Anhören und Analysieren der verschiedenen musikalischen Künstler und Stile, welchen ihren Ursprung in Bietigheim und Umgebung haben, eine große Rolle. Die Musik und der Werdegang der verschiedenen Musiker bildeten den Ausgangspunkt für die künstlerische Arbeit.