8c besucht Deutsch-Amerikanisches Zentrum

Deutsch-Amerikanisches Zentrum

Die Klasse 8C besuchte am 14. Juli mit ihren Lehrerinnen Frau Adelhelm und Frau Romero das Deutsch-Amerikanische Zentrum in Stuttgart.

Unter anderem konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Stadtspiel die amerikanische Geschichte in Stuttgart kennenlernen.

Das Deutsch-Amerikanische Zentrum ist ein Ort, an dem Völkerverständigung zwischen Deutschland und den USA gelebt werden soll. Deshalb bietet die Institution Möglichkeiten, sich über die USA sowie deren Politik, Kultur und Geschichte zu informieren und dabei dem Land und seinen Bewohnern näherzukommen.