Erfolgreich bei „Chemie im Alltag – ein Experiment“

Chemie an der Schule? – Das war lange Zeit für die Mittelstufe nur im Fernlernen auf Distanz möglich. Aber gemäß dem Motto „Chemie ist überall“ haben Lea und Madeleine aus der 10c während des Lockdowns zu Hause ihr naturwissenschaftliches Interesse ausgelebt. Ihr Thema war die Untersuchung und die eigene Herstellung von Schokolade, verbunden mit theoretischen Aufgabenstellungen. Mit ihrer sorgfältigen Ausarbeitung haben sie bei „Chemie im Alltag – ein Experiment“, einem Wettbewerb des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und des "Förderverein Chemie-Olympiade e.V.", mit sehr gutem Erfolg teilgenommen. Jetzt freuen sich die beiden, endlich ihre Urkunden in Händen halten zu können. Herzlichen Glückwunsch an die beiden und weiterhin viel Spaß beim chemischen Experimentieren – zu Hause und in der Schule!