Studioluft schnuppern und gegen die „Tigerenten“ gewinnen

Sieger Tigerenten

Am Mittwoch, 29.09.2021 begaben sich drei äußerst mutige, von ihrer Klasse-der 7a der Ellentalgymnasien in Bietigheim-ausgewählte Schüler auf den Weg nach Baden-Baden zum SWR.

Sie waren eingeladen worden, beim Tigerentenclub, einer allseits bekannten und seit vielen Jahren beliebten Kinderfernsehsendung teilzunehmen.

Begleitet von ihrer Klassenlehrerin, Verena Klopfer, traten Lana Pfeiffer, Elias Hoffmann und David Hasanmetaj als Team „Frösche“ gegen eine 6. Klasse eines Gymnasiums aus Saarlouis (Saarland) in spannenden Spielen an und siegten am Ende deutlich.

Neben Allgemeinwissen, Teamgeist, Konzentration, Geschicklichkeit und einer guten Merkfähigkeit, war vor allem Sportlichkeit gefragt, so musste Elias z.B. durch einen Hochseilgarten klettern und Luftballons zerstören und David sich im finalen Tigerentenrodeo möglichst lange im Sattel halten.

Lana durfte die Bretter, die die Welt bedeuten, betreten und sich im ClubStar-Duell mit einer Kandidatin der gegnerischen Schule im Singen und Performen messen, was sie grandios und schlussendlich mit immer weniger Lampenfieber meisterte. Niemand der anwesenden Produktionsbeteiligten konnte glauben, dass ihre Darbietung von Pink‘s „Cover me in sunshine“ ihr erster gesanglicher Bühnenauftritt war.

Im „WissQuiz“ bewiesen die drei, dass sie nicht nur logisch denken können, sondern auch ein echtes Team sind, in das jeder seine Stärken perfekt einbringen konnte.

Am Ende des Tages holten Lana, Elias und David mit einem 5:3-Notbremsen-Vorsprung und dem Sieg auf der Rodeotigerente den goldenen Pokal für ihre Klasse. Diese konnte-coronabedingt-leider nicht mit ins Studio-sie schickte jedoch Anfeuerungs- und Jubelvideos, und unterstütze die Teilnehmenden gedanklich.

Neben dem erspielten Pokal wurden durch den Sieg auch noch 600 Euro für das Projekt „Lernhilfe neu gedacht!“ der Initiative „Herzenssache“ des SWR gespendet.

Ein aufregender Tag, den die drei wohl so schnell nicht vergessen werden, ging erfolgsgekrönt zu Ende und bot darüber hinaus einmalige Einblicke, wie Fernsehen gemacht wird.

Wer Lust hat, den Auftritt der „Frösche“ der Ellentalgymnasien im TV zu sehen, schaltet am 18.12.2021 um 10:45 Uhr den Tigerentenclub auf KIKA ein.